Behandlungskosten

U1dkrOtHJW6cKyCXv-_yBo54SlcMzH_wFyfIa3Y7H4E,3DDbwZWE1avfbfFgZALZR0mvzs3XFsmGmlW4aaRpVRE

Die Kosten und deren Erstattung

Da der Beruf des akademisch ausgebildeten Chiropraktors in Deutschland kein reglementierter Beruf ist, erfolgt die Abrechnung der Behandlungskosten über das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

Die privaten Krankenversicherungsgesellschaften und staatlichen Beihilfestellen erstatten die Behandlungskosten zum Großteil.

Unter den gesetzlichen Krankenkassen gibt es Kassen, welche einen Teil der chiropraktischen Behandlungskosten erstatten. Sprechen Sie mich für eine Übersicht hierzu gerne an.

Gerne stehe ich Ihnen mit meinem Rat zur Seite, wenn es um die Erstattung der Behandlungskosten geht. E-Mail